"50:50 - VorBäumen ist besser als heilen"


Sponsoring

Industriebau Wernigerode GmbH neuer Partner des SV Langenstein

Schon seit ein paar Wochen ziert eine Werbebande der Industriebau Wernigerode GmbH das Langensteiner Sportgelände im Maiwinkel. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte diese allerdings erst kürzlich von Marko Müller (Personalleiter) und Michael Truthmann (Kaufmännischer Geschäftsführer) vom Industriebau Wernigerode ihrer Bestimmung übergeben werden. In Anwesenheit der Langensteiner F-Jugend und deren Trainerteam Marcel Knakowski, Sebastian Kischel und Luke Ferdenus bedankte sich Vereinsvorsitzender Sebastian Knobbe mit dem obligatorischen Vereinsschal. Beide Seiten freuen sich auf eine enge und gehen dabei gleichzeitig von einer langfristigen Zusammenarbeit aus.






Sterne des Sports

"Großer Stern des Sports" in Bronze 2020 geht an den SV Langenstein

Am gestrigen Abend fand im Harzer Kultur- & Kongresshotel in Wernigerode die diesjährige Preisverleihung des Bronzenen Sterns auf Regionalebene statt. Dabei wurde der SV Langenstein von 1932 e.V. für sein Klimaschutzprojekt "50:50 VorBäumen ist besser als heilen" als Sieger mit dem "Großen Stern des Sports" in Bronze in ausgezeichnet. Auf Platz zwei folgte der Harzer Schwimmverein 2002 e.V. Wernigerode, der Kleine Stern in Bronze ging an den Rodelclub Blankenburg e.V..
Im Namen des Sportvereins auch an dieser Stelle nochmals ein großes Dankeschön an alle Firmen, Institutionen und natürlich die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer, die Anteil an der erfolgreichen Umsetzung unseres Projektes haben. Ein Dankeschön geht ebenfalls an die "Sterne-Jury" und an die Harzer Volksbank eG, welche diesen Wettbewerb seit vielen Jahren professionell ausrichtet.
Als Sieger des "Großen Stern des Sports" in Bronze 2020 vertritt der SV Langenstein unsere Region nun in der nächsten Runde des Wettbewerbs auf Landesebene in Magdeburg. Dort werden die "Sterne des Sports" in Silber vergeben. Der Landessieger zieht dann ins Bundesfinale ein und reist zur feierlichen Preisverleihung der "Sterne des Sports" in Gold nach Berlin. Also Daumen drücken!






Herrenfußball

SV Langenstein startet Dauerkartenverkauf für die Saison 2020/21

Für die neue Fußballsaison in der Landesklasse III bietet der SV Langenstein wie gewohnt die Möglichkeit des Dauerkartenerwerbs an. Der Preis für die Dauerkarte, die den Zutritt zu allen Liga-Heimspielen der 1. Mannschaft ermöglicht, beträgt 32 Euro (ermäßigt: 20 Euro). Die Karten können entweder im Rahmen des 1. Heimspiels am 05. September gegen Eintracht Winningen erworben oder bereits im Vorfeld der Saison über den Kassenwart des Vereins, Herrn Mathias Mook, bezogen werden (Tel.: 0171/9531880).
Sollte es im Zuge der Corona-Situation im Verlauf der Saison zu Spielausfällen oder zu einem neuerlichen Saisonabbruch kommen, so können Dauerkarteninhaber zwei Euro (ermäßigt einen Euro) für jedes nicht ausgetragene Heimspiel erstattet bekommen


Sponsoring

Punkte-Prämien-Vertrag für die Saison 2020/21 gefällig?

Als attraktive und durchaus spannende Möglichkeit einer finanziellen Unterstützung des SV Langenstein gibt es auch zur Saison 2020/21 wieder die Möglichkeit, einen Punkte-Prämien-Vertrag abzuschließen. Dabei werden für jeden erspielten Punkt der 1. Herrenmannschaft in der Landesklasse III 5 Euro gespendet. Je besser die Mannschaft also abschneidet, desto höher ist am Ende der Spielzeit die Spende für den Sportverein. Bei Interesse oder Fragen zu dieser Form der Unterstützung stehen unser Sponsorenverantwortlicher David Uthe (0171/8089372, david-uthe@t-online.de) sowie selbstverständlich auch alle weiteren Vorstandsmitglieder zur Verfügung.


50:50 - VorBäumen ist besser als heilen

Wolf-Reisen unterstützt den Klimaschutz

Das Klimaprojekt "50:50 - VorBäumen ist besser als heilen" des SV Langenstein von 1932 e.V. wird auch von der Firma Wolf-Reisen unterstützt. Da es auf dem Betriebsgelände des Halberstädter Reisebusunternehmens jedoch keine Möglichkeit für eine Neupflanzung gab, wurden kürzlich insgesamt acht Koniferen auf dem Privatgrundstück von Firmeninhaber Andreas Wolf gepflanzt. Stellvertretend für den gesamten Sportverein bedankte sich unser Vereinsvorsitzender Sebastian Knobbe bei Andreas Wolf. Dessen Unternehmen ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner des Langensteiner Sportvereins.
Firmeninhaber Andreas Wolf, auf dem Foto zu sehen mit seiner Enkelin Emily, und seinen insgesamt sieben Mitarbeitern wünschen wir in diesen für die Reisebranche überaus schwierigen Zeiten alles erdenklich Gute und hoffen, dass die Busflotte ihre Fahrten alsbald wieder aufnehmen kann.



Copyright Bild: Jörg Endries


Update: 28.05.2020 -> neues Hygiene- & Nutzungskonzept
Trainingsbetrieb, trotz Corona, ist wieder möglich.
Um unter diesen Umständen zu trainieren, bedarf es allerdings einiger Maßnahmen die einzuhalten sind.

Hygienekonzept 09.07.2020       Nutzungskonzept 09.07.2020


SV Langenstein 1932 e.V.

Spenden für uns durch Eure Einkäufe - der SV Langenstein auf gooding.de

Über die Internet-Plattform www.gooding.de habt ihr ab sofort die Möglichkeit, den SV Langenstein durch eure Online-Einkäufe zu unterstützen - und das ohne jegliche Mehrkosten.
Angeschlossen sind inzwischen schon mehr als 1.800 Online-Shops wie z. B. ebay, Eventim, Expedia oder die Deutsche Bahn. Und es werden immer mehr Shops. Bei jedem Einkauf erhält unser Verein eine Prämie, im Durchschnitt ca. 5% des jeweiligen Einkaufswertes.
Ihr bezahlt dabei nicht mehr, die Prämie wird durch die Unternehmen gezahlt. Gooding selbst finanziert sich durch einen freiwilligen Anteil der Prämie. Man muss sich als Nutzer nicht registrieren und keine Daten über sich preisgeben. Daher würden wir uns freuen, wenn Sie Ihre Online Einkäufe über Gooding machen und unseren Verein dabei auswählen!

Wie genau funktioniert der Einkauf über Gooding?

Entweder ihr geht auf die Internetseite www.gooding.de und wählt dort den SV Langenstein aus, oder ihr nutzt einfach unseren Direktlink:

https://www.gooding.de/sv-langenstein-von-1932-e-v-85803

Ein Klick auf den Link und ihr braucht nur noch euren Shop auswählen, bei dem ihr online einkaufen möchtet. So einfach ist es für euch, dass der SV Langenstein von euren Online-Einkäufen profitieren kann - und das, ohne dass ihr einen Cent extra zahlen müsst!

Wenn Ihr ganz sicher gehen wollt, dass wir bei jedem eurer Online-Einkäufe ein Prämie erhalten, und ihr uns nicht vergesst, dann könnt ihr die Toolbar von Gooding installieren.

https://www.gooding.de/sv-langenstein-von-1932-e-v-85803/toolbar

Vielen Dank für eure Unterstützung!


Jugend

SV Langenstein sucht Nachwuchs

Zur weiteren Verstärkung für alle Juniorenmannschaften sucht der SVL Kinder & Jugendliche der Jahrgänge 2002 - 2013, die Interesse am Fußball haben.
Weitere Informationen sind erhältlich über den Nachwuchsleiter Matthias Pokorny (Tel.: 0170 4471518).


Schiedsrichter

SV Langenstein sucht Fußball-Schiedsrichter

Eine der wichtigen Aufgaben ist es, für den Verein SV Langenstein neue Schiedsrichter für den Spielbetrieb zu gewinnen. Denn ohne Schiri's geht es nun mal nicht.
Die Ergebnisse der fehlenden Schiedsrichter sehen wir immer wieder, wenn Spiele aufgrund des Schiedsrichtermangels nicht ausgetragen werden können oder Nachwuchsspiele von Eltern oder Trainern geleitet werden müssen.
Gerade junge Schiedsrichter werden gut gefördert, gefordert und sehr gut betreut. Man schaue sich nur den Altersschnitt der Gespanne in der Oberliga oder Regionalliga an.
Vielleicht willst du kein Fußball spielen, sondern das Spiel leiten. Wenn du dich nun angesprochen fühlst, oder einfach unverbindliche Informationen möchtest, ruf uns einfach an oder sende uns eine eMail.
Wir haben immer ein offenes Ohr und freuen uns über jedes Gespräch.

Ansprechpartner:
Markus Mende, Tel.: 0178-3266929 oder 039454-189978, eMail: markus_mende(at)web.de


Der SVL Liveticker: hier oder unter twitter.com/svl1932



Gästebuch    |    Impressum    |    Copyright    |    Datenschutz