Sponsoring

K6 Seminarhotel neuer Partner des SVL

Der SV Langenstein ist glücklich und stolz, mit dem K6 Seminarhotel aus Halberstadt einen weiteren aktiven Förderer an seiner Seite zu haben. Das K6, gelegen am sprichwörtlichen Fuße der Spiegelsberge in Halberstadt, steht seit Jahren für Vielseitigkeit, Teambildung, Konzentration, Balance, Sport und Kultur und ist zweifelsohne DAS Seminar- und Sporthotel unserer Region. Stellvertretend für das Hotel bzw. den Sportverein besiegelten Geschäftsführer Gert Schuber und Prokuristin Jennifer Breuste vom K6 sowie unser Vereinsvorsitzender Sebastian Knobbe kürzlich die neue Partnerschaft.





F-Jugend

Neue Spiel- und Trainingsbälle für die Langensteiner F-Jugend

Es lief in dieser Saison bei der F-Jugend des SV Langenstein. Seit Monaten präsentiert sich die Mannschaft um das Trainerteam Marcel Knakowski, Sebastian Kischel und Luke Ferdenus in geradezu bestechender Form. Der Gewinn des Kreismeistertitels in der Saison 2021/22, das große Ziel, wurde perfekt gemacht. Diese beeindruckende Leistung blieb auch Stefan Gereke, dem Geschäftsführer des Langensteiner Unternehmens Fliesen Gereke GbR, nicht unverborgen. Und damit es auch in Zukunft weiter so gut läuft, stattete der Unternehmer die Mannschaft jetzt mit neuen Spiel- und Trainingsbällen aus. Im Namen der Spieler, der Trainer und des Vorstandes heißt es deshalb: Dankeschön!!!





Frauensportgruppe

Firma AVIS erhöht die Mobilität beim SV Langenstein

Seit nunmehr fast 54 Jahren gibt es beim SV Langenstein die Frauengymnastikgruppe, welche im November 1968 von Doris Schwalbe gegründet wurde. Dass diese Sparte des Vereins weiterhin und vielseitig aktiv ist, zeigt sie jeden Mittwoch, wenn sich die Damen meist in der Langensteiner Sporthalle zum gemeinsamen Bewegungsprogramm treffen. Um die Mobilität der Sportlerinnen zu unterstützen, steuerte die AVIS Autovermietung Blume GmbH aus Halberstadt nun neue Gymnastikbälle für die gesamte Gruppe bei. Dafür bedankte sich Übungsleiterin Uschi Vetter kürzlich beim Geschäftsführer des Halberstädter Unternehmens Jörg Blume.







SV Langenstein 1932 e.V.

Vollautomatischer Defibrillator im Sportlerheim Langenstein

Letztens gab es im Langensteiner Sportlerheim eine etwas andere Versammlung. Vorstand, Trainer sowie interessierte Mitglieder des Sport- und des Sommerbadvereins nahmen an einer Einweisungsvorführung in die Anwendung eines vollautomatischen Defibrillators teil. Aber was genau ist ein Defi und was kann er? Ein vollautomatischer Defibrillator analysiert und entscheidet selbstständig ob die Abgabe eines lebensrettenden Impulses bei Kammerflimmern nötig ist. Kurzum: Es handelt sich um ein lebensrettendes Gerät, dessen Bedienung kinderleicht und selbsterklärend ist. AEDs wurden speziell für die Verwendung durch Laien und Erst-Helfer entwickelt.
Ein solcher Defi hängt nun bei uns im Sportlerheim und steht für den medizinischen Ernstfall zur Verfügung. Zwar gab es die Idee zur Anschaffung eines solchen Gerätes seitens einiger SVL-Verantwortlicher schon länger, aber erst jetzt konnte diese auch umgesetzt werden. Und verantwortlich dafür war in erster Linie Annette Seelhorst, ihres Zeichens Inhaberin der Stadt-, Bismarck- und Johannes-Apotheke in Halberstadt, welche den Kauf des Gerätes erst ermöglichte. Für diese nicht nur großzügige und im Ernstfall lebensrettende Investition bedankte sich der Vereinsvorsitzende Sebastian Knobbe. Gleichwohl hofft man beim SVL natürlich, dass dieses Gerät niemals zum Einsatz kommen wird.
Professionell und anschaulich durchgeführt wurde diese Veranstaltung übrigens vom Halberstädter Michael Guse. Vielen Dank für die nachhaltige Einweisung!






Tennis

Ihr habt noch nicht genug um die Ohren? Dann haut Euch doch ein paar Bälle um selbige!

Wo:Tennisplätze Langenstein (Im Maiwinkel)
Wann:täglich 10:00 bis 20:00 Uhr
Wie viel:     Die Nutzungsgebühr beträgt 10 EUR pro Stunde

Wichtig:
Telefonische Reservierungen bitte mindestens 24 Stunden vor Benutzung bei
Michael Büchner (0160 9918 29 42) oder Mathias Mook (0171 9531 880)





SV Langenstein 1932 e.V.

Spenden für uns durch Eure Einkäufe - der SV Langenstein auf gooding.de

Über die Internet-Plattform www.gooding.de habt ihr ab sofort die Möglichkeit, den SV Langenstein durch eure Online-Einkäufe zu unterstützen - und das ohne jegliche Mehrkosten.
Angeschlossen sind inzwischen schon mehr als 1.800 Online-Shops wie z. B. ebay, Eventim, Expedia oder die Deutsche Bahn. Und es werden immer mehr Shops. Bei jedem Einkauf erhält unser Verein eine Prämie, im Durchschnitt ca. 5% des jeweiligen Einkaufswertes.
Ihr bezahlt dabei nicht mehr, die Prämie wird durch die Unternehmen gezahlt. Gooding selbst finanziert sich durch einen freiwilligen Anteil der Prämie. Man muss sich als Nutzer nicht registrieren und keine Daten über sich preisgeben. Daher würden wir uns freuen, wenn Sie Ihre Online Einkäufe über Gooding machen und unseren Verein dabei auswählen!

Wie genau funktioniert der Einkauf über Gooding?

Entweder ihr geht auf die Internetseite www.gooding.de und wählt dort den SV Langenstein aus, oder ihr nutzt einfach unseren Direktlink:

https://www.gooding.de/sv-langenstein-von-1932-e-v-85803

Ein Klick auf den Link und ihr braucht nur noch euren Shop auswählen, bei dem ihr online einkaufen möchtet. So einfach ist es für euch, dass der SV Langenstein von euren Online-Einkäufen profitieren kann - und das, ohne dass ihr einen Cent extra zahlen müsst!

Wenn Ihr ganz sicher gehen wollt, dass wir bei jedem eurer Online-Einkäufe ein Prämie erhalten, und ihr uns nicht vergesst, dann könnt ihr die Toolbar von Gooding installieren.

https://www.gooding.de/sv-langenstein-von-1932-e-v-85803/toolbar

Vielen Dank für eure Unterstützung!


Jugend

SV Langenstein sucht Nachwuchs

Zur weiteren Verstärkung für alle Juniorenmannschaften sucht der SVL Kinder & Jugendliche der Jahrgänge 2006 - 2016, die Interesse am Fußball haben.
Weitere Informationen sind erhältlich über den Nachwuchsleiter Matthias Pokorny (Tel.: 0170 4471518).


Schiedsrichter

SV Langenstein sucht Fußball-Schiedsrichter

Eine der wichtigen Aufgaben ist es, für den Verein SV Langenstein neue Schiedsrichter für den Spielbetrieb zu gewinnen. Denn ohne Schiri's geht es nun mal nicht.
Die Ergebnisse der fehlenden Schiedsrichter sehen wir immer wieder, wenn Spiele aufgrund des Schiedsrichtermangels nicht ausgetragen werden können oder Nachwuchsspiele von Eltern oder Trainern geleitet werden müssen.
Gerade junge Schiedsrichter werden gut gefördert, gefordert und sehr gut betreut. Man schaue sich nur den Altersschnitt der Gespanne in der Oberliga oder Regionalliga an.
Vielleicht willst du kein Fußball spielen, sondern das Spiel leiten. Wenn du dich nun angesprochen fühlst, oder einfach unverbindliche Informationen möchtest, ruf uns einfach an oder sende uns eine eMail.
Wir haben immer ein offenes Ohr und freuen uns über jedes Gespräch.

Ansprechpartner:
Markus Mende, Tel.: 0178-3266929 oder 039454-189978, eMail: markus_mende(at)web.de


Der SVL Liveticker: hier oder unter twitter.com/svl1932



Gästebuch    |    Impressum    |    Copyright    |    Datenschutz